Zu Ostern habe ich wieder einmal gepostet, wie in Sulmona die Madonna im Laufschritt die Piazza zum auferstandenen Jesus hinaufgetragen wird (siehe weiter unter). Inzwischen waren wir in der Kleinstadt in den Abruzzen zur Giostra Cavalleresca – sehr nette Atmosphäre!

Besonders mag ich die sbandieratori – die Fahnenschwinger

vom zweiten Tag gibt es tatsächlich 4 1/2 Stunden Video auf youtube (https://www.youtube.com/watch?v=k_BkhuBdS08), wir waren am ersten Nachmittag/Abend zum corteo storico und zu den Vorausscheidungen der Wettkämpfe – tolle Leistungen! Unglaublich, wie die cavallieri die kleinen Ringe mit der Lanze herunterholen! Das klassische Mitbringsel aus Sulmona sind übrigens die confetti:

süßes

 

Annunci